"Rats" als gute und gesunde Schule ausgezeichnet

Gesunde SchuleNW 22.09.2016

 Gute gesunde Schule

Schulleiter Hans-Joachim Nolting, Stellvertretende Schulleiterin Christa Wegener-Mürbe, Schülervertreter Vincent Adler, Elternvertreterin Petra Mensendiek bei der Preisübergabe

Rats-Golf-Teams überzeugen

Beide Rats-Golf-Teams überzeugen bei den Stadtmeisterschaften in Paderborn

golf 1

golf2

 

 

 

 

 

 

 

Am 1.6.16 fuhren wir mit einem Stadtbus nach Paderborn in den Universitäts-Golfclub Paderborn. Ein 56-Bus, 9 Spieler eine Betreuerin und 9 Golftaschen mit Trolleys.
Der Bus sah von außen leer aus, war aber keine unangemessene Transportlösung.
Auf der ersten Ebene wird ein   eine 9-Loch Turnier gegen andere Schulmannschaften in OWL ausgetragen. Die ersten Löcher konnten unsere Schüler noch bei gutem Golfwetter spielen, dann ergoss sich feiner, aber ergiebiger Landregen auf alle Teilnehmer.
Das konnte die Leistungsfähigkeit unserer beiden Teams nicht bremsen.

1. Platz für WK3

golf3

Leo Binder, Luisa Vogt,Vincent von Nordeck, Paul Schildknecht, Luis von Nordeck (Ersatz)

2. Platz für WK2

golf4

Justus Westphal, Jacob Schildknecht, Isabell Weber, Jan Behm, Max Euscher-Klingenhagen

WK 3 hat als Mannschaft +1 über Par gespielt. !!!!
WK2 hat +25 über Par erreicht (1. Platz WK2 hatte +12 über Par).

Beide Teams haben sich hiermit für das Landesfinale qualifiziert am 15.6. WK3 und am 16.6 WK2 in Velbert und Düsseldorf.

Wir gratulieren den hochtalentierten Golfern.               

 Echterhoff

Das Rats läuft

Auch in diesem Jahr lief es wieder gut bei der Traummeile um den Obersee

Am 29.  April ging das Rats bei gutem Laufwetter mit zwölf Jungen und Mädchen an den Start.
Die Siegermannschaft M15 des letzten Jahres konnte aus Krankheitsgründen nur mit halber Besetzung an den Start gehen, gelaufen sind dann zwei der vier Läufer, Tim Kröger (Platz 10)  und Denis Tichonov (Platz 5). Sehr gute Ergebnisse, aber leider konnten sie so keine Mannschaft mehr stellen.
Bei den Mädchen W12 erreichte  Rieke Barkhausen einen sehr guten   3. Platz
Ebenfalls einen dritten Platz erreichte die   Mädchengruppe W11  bestehend aus Antonia Franovic, Linda Riesmeyer, Maya Sohrmann und Alicia Berdnikov,
Insgesamt ein sehr erfreuliches Ergebnis!

Herzlichen Glückwunsch !

Schülervorschlag zum sicheren Schulweg

Ergebnisse der Unfallpräventionstage finden Eingang in die städtische Verkehrsplanung

Der unten dargestellte Vorschlag wurde während der Unfallpräventionstage 2015  von Lisa Klein und Constanze Meyer zu Erpen ( EP) erarbeitet und  anschließend im Technischen Rathaus den Fachplanern vorgestellt. In der Sitzung der Bezirksvertretung   im  März 2016  wurde die Umsetzung beschlossen.
An diesem Beispiel kann man erkennen, Partizipation von Schülerinnen und Schülern  auf der lokalen Entscheidungsebene ist möglich.

Schulweg1

 I. Echterhoff

 

Stadtmeister im Schwimmen

Am 17.03. 2016 haben sich unsere Mädchen und Jungen der WK 3  in einer packenden Aufholjagd den 1. Platz erkämpft.
Dank der vielen sehr guten Vereinsschwimmerinnen und –schwimmer und der vereinsmäßig ungebundenen Schwimmtalente gelang ein furioser Endspurt zum Sieg, der nach den ersten Zwischenmeldungen alles andere als sicher erschien. Umso größer war dann die Begeisterung!

StadtmeisterSchwimmen2016

Antonia Bobbert, Clara Dörries Clara Hebrock, Elisabeth Hoene, ,Emma Jacoby,
Saskia Kalivoda, Julia König Isabell Schürmann, Louisa Timpe

StadtmeisterSchwimmenJungen2016


Clemens Erdmann, Elias Denzel-Lantada, Julius Hebrock, Jannik Hofstätter, Bennet Kochsiek,
Phil Machwoitz, Denis Tichonov, Felix Tiekemeyer, Valentin Wichert

Wir gratulieren unseren begnadeten  Mädchen und Jungen!


I. Ech