Über-Mittag-Betreuung

BetreuungEs wird immer wichtiger, für unsere Kinder auch am Nachmittag eine sinnvolle Ergänzung zum Vormittagunterricht anzubieten. So kommt es zunehmend vor, dass Eltern aus beruflichen oder privaten Gründen keine Möglichkeit haben, ihr Kind bei den Hausaufgaben und in der anschließenden Zeit am Nachmittag zu beaufsichtigen. Das Ratsgymnasium bietet ein speziell auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler sowie deren Elternhäuser individuell abstimmbares Konzept für den Nachmittag an.  

Die Betreuung erfolgt in Kooperation mit dem Ev. Jugendpfarramt Bielefeld und gliedert sich in drei Stufen:

  • Unmittelbar nach dem Unterricht bekommen die Schülerinnen und Schüler ein warmes Mittagessen.
  • Anschließend findet eine Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen statt.
  • Verschiedene freizeit-pädagogische Angebote runden den Nachmittag ab. Für die einzelne Aktivitäten werden verschiedene Räume der Schule (Sporthalle, Computerraum u.a.) genutzt.

Zentrum der Betreuung ist allerdings ein fester bistro­ähnlich eingerichteter Raum mit Blick auf den Schulhof.

BetreuungIn Abhängigkeit von den persönlichen Bedürfnissen kann ihr Kind für einzelne Tage pro Woche oder auch für den kompletten Zeitraum (Mo-Fr) angemeldet werden. Auf diese Weise können die Familien individuelle Wochenpläne ausgestalten, die Raum geben für eine optimale Koordination mit den außerschulischen Aktivitäten der Kinder. Zur Bildung fester Gruppenkonstellationen und aus organisatorischen Gründen müssen sich Familien allerdings jeweils für die Dauer eines Halbjahres entscheiden.